Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2018 - 2021; Ergänzungswahl eines Mitglieds und eines Ersatzmitglieds der Steuerkommission; Stille Wahlen

Nachdem während der fünftägigen Nachmeldefrist keine Nachmeldungen erfolgten, hat das Wahlbüro die nachfolgenden fristgerecht angemeldeten Personen an seiner Sitzung vom 31. Januar 2018, gestützt auf Paragraf 30a Gesetz über die politischen Rechte (GPR; SAR 131.100), als gewählt erklärt.

 

Mitglied Steuerkommission

Scherer Stefan, 1978, Schorenstrasse 37, parteilos, neu

 

Ersatzmitglied Steuerkommission

Andermatt Josef, 1952, Bahnhofstrasse 12, CVP, neu

 

 

Wahl- und Abstimmungsbeschwerden sind innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am dritten Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses (Fristablauf: Montag, 12. Februar 2018) unter Angabe des Beschwerdegrundes eingeschrieben beim Departement Volkswirtschaft und Inneres des Kantons Aargau, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen (Paragraf 68 Gesetz über die politischen Rechte (GPR; SAR 131.100)).


Meldung druckenText versendenFenster schliessen