kleine Entdeckungsreise

Unseren kleinen Spaziergang durch Mühlau beginnen wir bei der SBB-Haltestelle im Krähenbühl. Der SBB-Fahrplan bietet uns viele zeitliche Möglichkeiten, mit dem Zug unser Dorf zu erreichen.

Zug Die SBB-Haltestelle liegt an der Hauptverbindungsstrecke Basel - Chiasso.
   
Dorf Dorfausschnitt süd.
   
Weiher Weiher zum Betrieb der damaligen Mühle und Sägerei
   
Das Privatmuseum der Familie Hadorn im Schoren ist öffentlich zugänglich. (Öffnungszeiten nach Vereinbarung)
www.oldie-scheune.ch
   
Der im Weiler Kestenberg stehende Gedenkstein erinnert an die Güterregulierungs- und Meliorationsarbeiten in unserer Gemeinde.
   
Spycher Spycher mit Baujahr 1720 und Bauernhaus im Kestenberg
   
Wiese Landschaftsidylle
   
Mühlau und die nähere Umgebung bieten viele Kilometer Spazier- und Wanderwege entlang der Reuss oder in den gepflegten Wäldern an.
   
Im Jahre 1986 wurde der Grundstein mit dem bewilligten Baukredit gelegt. Planung, Abklären der Finanzen usw. gingen zügig voran, so dass am 24. und 25. August 1991 das Gemeindehaus feierlich eingeweiht werden konnte. Das Gebäude fügt sich sehr gut ins Ortsbild ein und umfasst die Gemeindeverwaltung, Sitzungszimmer, Bibliothek, Feuerwehrmagazin, Bauamt, 125 Zivilschutzplätze, Gemeindearchiv, einen Saal für Gemeindeversammlungen oder sonstige Zusammenkünfte sowie die notwendigen Räume für die Technik.
   
Das im Jahr 1914 erbaute Schulhaus ist im Jahr 1998 einer gründlichen Umbau- und Renovationsarbeit unterzogen worden.
   
Kirche Die neu renovierte röm. kath. Pfarrkirche steht seit 1856 an diesem Ort.
   
Feld Die Rigi ist so nah.
   
Inlineskater Mühlau bietet viele Möglichkeiten zur Ausübung Ihrer Sportart.
   
Reiterin  
   
Kühe Hier lässt's sich gemütlich verweilen. Blick vom Schoren in Richtung Dorf.
   
Wegkreuz Die Wegkreuze in unserer Gemeinde, die früher aus Anlass verschiedener Begebenheiten aufgestellt worden sind, säumen die Wege.
   
Weiher Dieser vom Grundwasser gespiesene Weiher liegt in der Naturschutzzone, die eine Fläche von zirka 25 ha aufweist.
   
Weiher Vögel kommen und gehen.
   
Brücke Reuss mit Verbindungsbrücke in die Kantone Zug und Zürich.